Übers loslassen

Das Thema vom Podcast ist “loslassen”. Jeder hatte schon die Situation das man Dinge, Freunde, Beziehungen oder andere Sachen loslassen musste. Aber wie gehen wir damit um?

Projekte und Ideen im 2019

Es ist wieder länger her seit dem letzten Podcast. Darum sprechen Christian und Kevin zuerst ein bisschen über den Dezember und die Zeit vor dem Jahreswechsel. Ab der achten Minute geht es dann um Christians Projekte im Jahr 2019.

Das Haus der Religionen

Christian arbeitet seit kurzem auch im “Haus der Religionen” in Bern. Was das ist und wie sich seine Ansicht zum Glauben da verändert hat, erklärt er in dieser Folge.

Welche Bedeutung haben Kirchen?

 

Kevin ist grad in Reykjavik und ihm ist die Kirche im Stadtzentrum aufgefallen. Doch was haben die Kirchengebäude für eine Bedeutung. Christian gibt Antworten.

Darf man Gott vergessen?

 

Darf man Gott vergessen? Gibt es im Alltag nicht immer wieder Momente in denen man so eingespannt ist, dass man nicht mehr an Gott denkt? Christian gibt Antworten.

Lassen sich Bibeltexte verhandeln?

 

Kevin fragt sich, wie weit sich die Texte der Bibel verhandeln lassen. Was ist Fakt, was darf interpretiert werden und wo sind die Herausforderungen?

“Ich bin Pfarrer. Sie dürfen mich gerne beim Arbeiten stören. Ich habe Zeit für Sie.”

 

“Ich bin Pfarrer. Sie dürfen mich gerne beim Arbeiten stören. Ich habe Zeit für Sie.” Mit diesem Schild hat sich Christian ein paar Tage in ein Café gesetzt. Wir sprechen über seine Erfahrungen dabei.

Über Glück und Gott.

 

Wann ist es Glück? Wann ist es Gott? Ein Gespräch über die Definition von Glück und wo Gott da mitspielt.

Unser Weg zur Religion

 

Kevin spricht über seinen aktuellen Prozess mit der Religion und auch Christian erzählt, wie er zur Religion gefunden hat. Ein Gespräch übers Bibel lesen, komische Blicke und den Weg zum Glauben.

Über die Bedeutung der Ostern

 

Kevin plant über Ostern, Auffahrt und Pfingsten vor allem seine verlängerten Wochenenden. Allerdings haben diese Tage eine ganz andere Bedeutung. Christian erzählt, was in diesen Tagen bei ihm passiert.